NAWITA nimmt teil…

Bühler Nachhaltigkeitszuschuss 2021

Nachhaltigkeitszuschuss

WARUM DIESES PROJEKT

„Wir können nur das schützen was wir kennen und verstehen.“

Was wir jetzt schon seit Jahren beobachten, aber fachlich nicht dokumentiert haben, ist das Fehlen der Sprungschicht. Früher konnten wir die Sprungschicht beim Tauchen fühlen, durch den großen Kälteunterschied!

Hier möchten wir das Projekt – Temperatur-Lichtmessung Datenlogger im Baggersee – starten:

Messungen an der Wasseroberfläche werden bei uns durch die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) durchgeführt.

https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/wasser/fliessgewaesserdaten?id=undefined#diagramm

Messungen in verschiedenen Tiefen haben wir jedoch nicht für die Seen, in denen wir Monitoring durchführen, gefunden.

Hierfür haben wir uns mit der Firma aus Bühl, HYDRA Marine Sciences GmbH in Verbindung gesetzt und in Christian Lott einen großartigen fachlichen Berater kennen gelernt. Wir haben ihm unser Projekt vorgestellt und er hat uns Tipps dazu gegeben.