Ost-Tour 2018.05.27-18

18.05.2018
Einmal Tauchequipment und Equipment zum Naturwissenschaftlichen Tauchen! Passt alles in den Golf und noch heute bekommen eine spannende Lektüre! Geiseltal wir kommen!!!


19.05.2018
Hallo ihr daheimgebliebenen. Hier mal ein paar Bilder und der Bericht vom Tauchtag für euch!
Tauchtag 1
TSVMB Außenstelle Ost 2 / Geiseltalsee
Taucher: Labello P., PWDI, Officer Hadley
Check Tauchgang
Labello P. ging es SUPER beim tauchen nach der langen beschwerlichen Zeit. Da sind wir alle happy! Sicht im See ist gut, ca. 5-7m.
Rätsel über die 2 Fische die wir sahen. Raim sagt Geiseltäler-Clownfisch.
UMG: 4,9m
Sprungschicht:7m
Verluste: PWDI hat sich nun ENDLICH von seiner Kopfhaube getrennt.
Spruch: Mett (Gehackte)-Shi-Sha ist LECKER, Raim…. wer sonst. Raim in Vegetarier. Finde den Fehler!!!


20.05.2018
Tauchtag 2 / 20.05.2018
TSVMB Außenstelle Ost 2 / Geiseltalsee
Taucher: Labello P., PWDI, Officer Hadley
Tauchgänge: 2
Tauchgang 1 – Wetterschutzhütte
Der See lag spiegelglatt vor unseren Tauchern und schon auf der Fahrt konnten sie sehen wie klar das Wasser war. Aufgabe war heute, Pflanzen für die Makrophytenbestimmung mit aus dem See zunehmen und für das Herbarium haltbar zu machen. Zu der Aufgabe gehörte auch, das messen an verschiedenen Punkte um die Sedimenttiefe zu ermitteln.
Die Sichtweiten waren wieder GENIAL was man ja auch an den Werten der UMG sieht.
UMG: 9,7m
Sprungschicht: 7m
Keine Verluste oder Schaden! Alles RICHTIG gemacht!
Tauchgang 2 – Einstieg 1
Aufgabe war es die 20. Plattform direkt anzutauchen und dann zum Wrack der Pauline rüber. Dann quer durch den See zum Ausstieg. Hat alles gepasst bei unseren Tauchern.
Sedimenttiefe an der 20 Plattform, rechter Pfeiler 4cm, SN (Sand).
UMG: 5m
Sprungschicht: 7,6
Keine Verluste oder Schaden! Alles RICHTIG gemacht!
Jetzt ist auch das Tauchteam vollständig! Wolf Gang ist angekommen.

 

21.05.2018
Tauchtag 2 / 21.05.2018
TSVMB Außenstelle Ost 2 / Geiseltalsee
Taucher: Labello P., PWDI, Officer Hadley
Tauchgänge: 2
Tauchgang 1 – Wetterschutzhütte
Der See lag spiegelglatt vor unseren Tauchern und schon auf der Fahrt konnten sie sehen wie klar das Wasser war. Aufgabe war heute, Pflanzen für die Makrophytenbestimmung mit aus dem See zunehmen und für das Herbarium haltbar zu machen. Zu der Aufgabe gehörte auch, das messen an verschiedenen Punkte um die Sedimenttiefe zu ermitteln.
Die Sichtweiten waren wieder GENIAL was man ja auch an den Werten der UMG sieht.
UMG: 9,7m
Sprungschicht: 7m
Keine Verluste oder Schaden! Alles RICHTIG gemacht!
Tauchgang 2 – Einstieg 1
Aufgabe war es die 20. Plattform direkt anzutauchen und dann zum Wrack der Pauline rüber. Dann quer durch den See zum Ausstieg. Hat alles gepasst bei unseren Tauchern.
Sedimenttiefe an der 20 Plattform, rechter Pfeiler 4cm, SN (Sand).
UMG: 5m
Sprungschicht: 7,6
Keine Verluste oder Schaden! Alles RICHTIG gemacht!
Jetzt ist auch das Tauchteam vollständig! Wolf Gang ist angekommen.


22.05.2018
Tauchtag 2 / 22.05.2018
TSVMB Außenstelle Ost 2 / Geiseltalsee
Taucher: Labello P., PWDI, Officer Hadley
Tauchgänge: 2
Tauchgang 1 – Wetterschutzhütte
Der See lag spiegelglatt vor unseren Tauchern und schon auf der Fahrt konnten sie sehen wie klar das Wasser war. Aufgabe war heute, Pflanzen für die Makrophytenbestimmung mit aus dem See zunehmen und für das Herbarium haltbar zu machen. Zu der Aufgabe gehörte auch, das messen an verschiedenen Punkte um die Sedimenttiefe zu ermitteln.
Die Sichtweiten waren wieder GENIAL was man ja auch an den Werten der UMG sieht.
UMG: 9,7m
Sprungschicht: 7m
Keine Verluste oder Schaden! Alles RICHTIG gemacht!
Tauchgang 2 – Einstieg 1
Aufgabe war es die 20. Plattform direkt anzutauchen und dann zum Wrack der Pauline rüber. Dann quer durch den See zum Ausstieg. Hat alles gepasst bei unseren Tauchern.
Sedimenttiefe an der 20 Plattform, rechter Pfeiler 4cm, SN (Sand).
UMG: 5m
Sprungschicht: 7,6
Keine Verluste oder Schaden! Alles RICHTIG gemacht!
Jetzt ist auch das Tauchteam vollständig! Wolf Gang ist angekommen.


Tauchtag 4 / 22.05.2018
TSVMB Außenstelle Ost 2 / Geiseltalsee
Taucher: Wolf Gang, Officer HadleyBild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Brille, Hut und im Freien

Tauchgänge: 2
Leider mussten heute einige die Heimfahrt antreten. Wolf Gang, Pfirsich und Officer Hadley sind aber noch da!
Tauchgang 1 – Sundhäusersee
GEILE Sicht ca. 25m. Hecht, Stör, Krebse, Barsche! War atemberaubend für die beiden. Sie waren fast alleine. 4 Taucher waren nur im See. Was dieses mal anders war, in der Freiheitsstatue war alle voll mit Krebsen. Irre! Auch waren die Krebse sehr groß. Das Wrack haben die beide auch gefunden und das ohne Peilung! Tja wie gut das beide Doppel 12 tauchen.
Verluste: Handschuh von Wolf Gang undicht. Er hatte ein kleines Loch.
Zu Basis OASIS am See. Vor 3 Jahren waren einige hier tauchen. Die Basis lief, es gab genug Parkplätze und jetzt! Wo die Parkplätze waren stehen jetzt Eigentumshäuser und die Basis ist zu oder so. Sieht auch alles verwahrlost aus. Flaschen füllen geht bei Actionsport am anderen Ende des Sees.
Nette Service auch ohne Frage oder Aufforderung bei ihnen zu tauchen. Wolf Gang hat sich auch gleich ein neues Handschuhsystem gekauft!
Tauchgang 2 – Sundhäusersee / Möwensee
Hier war die Sicht viel schlechter. Viel Fischleich haben sie hier gesehen und Barsche. Aber das Tauchen über die Tage schlaucht schon!
Handschusystem wurde noch angebracht und morgen stehen die Tauchkessel von Lübejün auf dem Plan!

 

23.05.2018

Tauchtag 5 / 23.05.2018
TSVMB Außenstelle Ost 2 / Geiseltalsee
Taucher: Wolf Gang, Officer Hadley

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Himmel, Wolken und im Freien

Tauchgänge: 2
Tauchgang 1&2 – Löbejün / Tauchkessel 1
Was für ein GEILER Scheiß ist den das hier!!! Gleich am Einstieg Massen an Fisch und total nah. Die Sicht im See war ca. 25m! Ein Highlight waren die Störe die so nah waren aber das werdet ihr dann auf dem Video sehen. Fisch gab es satt! Barsche, Störe, Hecht, Krebs und Rotfedern. Genial war am Einstieg auch die alte Straße mit links dem Loch wo sich das alte Pumpenhäuschen befindet. Wieder mal ein Glück, daß die beiden Doppel 12er tauchen. Somit konnten sie den ganzen See betauchen. Die Felswände waren Unterwasser genial anzusehen wie auch die Felswände Überwasser. Hier müssen wir mit den anderen mal hin, sagt Wolf Gang! Wir werden sie bestimmt hier wiedersehen mit den anderen! TOP!
Die beiden habe zu viel Stickstoff in sich! Die wollen einen Anhänger für den Verein zu tauchen kaufen! Brauch die unnnnnnnbedingt. Wird Zeit das sie wieder nach Hause kommen!

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, steht und im Freien
+++Tauchtag 6 / 24.05.2018
TSVMB Außenstelle Ost 2 / Geiseltalsee
Taucher: Wolf Gang, Officer Hadley

Tauchgänge: 1
Tauchgang 1 – Schutzhütte
Nicht nur das der Verein zwei Außenstellen Ost hat, er hat auch seinen eingeben TSVMB Polaris mit Fahrer, Vereinsmitglied Pfirsich! Er hat die zwei Top an den Tauchspot gefahren und PÜNKTLICH abgeholt!
Heute konnte nur einen Tauchgang gemacht werden aus logistischen Gründen. Sie hatten nur noch 100 bar. Sicht war heute schlechter durch den Regen. An der Anlegestelle rechts ab 2,6 m nach dem hohen Bewuchs sind große Flächen die von Karpfen aufgewühlt waren. Das war letztes Jahr noch nicht.
UMG: 9m
Sprungschicht: 7,2 und 10,2
Für unseren Wolf Gang war es der „letzte Tauchgang“. Er fährt morgen nach Hause aber alle kommen wieder und….. Was in Mücheln passiert, BLEIBT in Mücheln!
Termin für ende Oktober ist schon mit Connie klar gemacht!
Planung der beiden: 15 Stufenplan:
1. Reaktivierung des TSVMB-Explorer-Team`s
2. Vereinsanhänger für Tauchequipment, alternative Abrollcontainer, alternative Wohnwagen, Pferdeanhänger,
3. 2-3 Ausfahrten im Verein jedes Jahr
4. Training für Scapa Flow 2020
5. Tec-Basic Lehrgang 2019
6. Sponsoren für Video und Anhänger
7. Fahne vom TSVMB für Ausfahrten
8. U-Boot bauen für Weltherrschaft
9. Unterwasserparcour planen und bauen
10. Leistungstests für TSVMB* bis TSVMB***
11. VEST-TSVMB Außenstelle Bühl
12. Druckkammer fahrt
13. Tauchspangen für Tauchgänge
14. Gasbelnder
15. Nitrox* & Nitrox**
Zusatz:
Crowd Funding für zwei Scooter
70.000€ für Vereinsgebäude Außenstelle Ost 2
Die beiden haben wirklich zu viel Stickstoff noch in sich!
An den Vorstand des TSVMB! Ihr dürft die BEIDEN nicht nochmal alleine irgendwo, unbeaufsichtigt lassen!!!
TSVMB Außenstelle Ost 2 / Geiseltalsee
STATUS:Aktive
Ende der Nachricht+++

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen und im Freien

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, im Freien

Unsere beiden Taucher, tauchen und vertrauen dem Equipment von …
Trockentauchanzug und Unterzieher
Firma Kallweit GmbH / Pforzheim / http://www.kallweit.de

Tauchcomputer
Firma Heinrichs Weikamp / Freiburg / http://www.heinrichsweikamp.com
Ringsystem und Handschuh
Firma diLo Tauchsystem / Unna / http://www.dilo-tauchsystem.de


+++Tauchtag 8 / 27.05.2018
TSVMB Außenstelle Ost 2 / Geiseltalsee
Taucher: Officer Hadley…
Tauchgänge: 1
Tauchgang 1: Einstieg 1
Letzter Tauchgang für Officer Hadley und der ging zu Bruce.
Es war für den Verein wie immer ein Erlebnis hier zu tauchen und das ganze Zusammenspiel zwischen Campingplatz und Tauchbasis TOP. Wir haben hier „alte“ Freunde wiedergesehen und tolle Leute kennen gelernt Lars, Sven, Dieter und Jürgen. Tolle Taucher!
Danke an Connie, Thomas, Anja und Heiko für das ganze drumherum. Danke an Pfirsich für den Transport von Equipment und Tauchern.
Ohne Frage! Wir kommen WIEDER!!!
UMG: 6,4m
Sprungschicht: 7,7m und 9,6m
TSVMB Außenstelle Ost 2 / Geiseltalsee
STATUS: Deaktiviert
+++Ende der Nachricht+++

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s