NAWITA nimmt teil…

Bühler Nachhaltigkeitszuschuss 2021 Nachhaltigkeitszuschuss WARUM DIESES PROJEKT „Wir können nur das schützen was wir kennen und verstehen.“ Was wir jetzt schon seit Jahren beobachten, aber fachlich nicht dokumentiert haben, ist das Fehlen der Sprungschicht. Früher konnten wir die Sprungschicht beim Tauchen fühlen, durch den großen Kälteunterschied! Hier möchten wir das Projekt – Temperatur-Lichtmessung Datenlogger im…

Naturwissenschaftliche Tauchgänge detailliert

+++Zusammenfassung der letzten Tauchgänge und deren Beobachtungen+++ DATUM: 10.04.2021BUNDESLAND: Ba-WüLANDKREIS: RastattTORPOGRA. 50: L7312GEWÄSSERKATEGORIE: BaggerseeTAUCHPLATZ / EINSTIEG: 01-3TAUCHRICHTUNG AM TAUCHEINSTIEG: KA1SICHTWEITE: 0-5m-ca. 4m /5-10m-ca. 4m /10-15m-ca. k.A.m />20m-ca. k.A.mTEMPERATUR: 0m °C / 3m 10°C / 5m 10°C / 10m 9°C     SPRUNGSCHICHT: 1. k.A.m / 2. k.A.mTAUCHZEIT: 01:27:00MAX. TIEFE ZUM TAUCHGANG: 11mTIEFENGRENZE FÜR SUBMERSE WASSERPFLANZEN (M): 10,5mWINDRICHTUNG: k.A….

Neu gesichtete Arten in regionalen Seen

31.12.2019 Faxonius (ehemals Orconectes limosus) / Kamberkrebs Das ist natürlich KEINE neue Art aber das erste Exemplar was wir im See 06-1 gesehen haben. Die Bestimmung war schwierig für uns über den Panzer, deshalb haben wir uns an das Edelkrebsprojekt NRW gewand. Hier wurde uns auch gleich geholfen. Frau M. Nowak antwortete und sehr schnell…

Chronik NAWITA

14.08.2019 Regionale Naturschutztauchgruppen schließen sich in Baden-Württemberg zusammen zu der Rheinebene Nord-Süd-Achse Schon lange war es eine Idee und stand auf dem Papier das die drei Regionalen Naturschutztauchgruppen in Baden-Württemberg zusammenarbeiten. Sie trafen sich und tauschten sich aus. Jetzt wird die Zusammenarbeit auf das nächste Level gehoben. Der Deutsche Unterwasser Club e.V. Kehl (DUC Kehl)…