Gewöhnliche Quellmoos

Fontinalis antipyretica

NAWITA-Datenbank

BestimmungenHerbarbelegeSichtung in Anzahl SeeN
2551
Das sind Datensätze aus Baden-Württemberg
(Auszug aus der NAWITA-Datenbank, Stand 14.12.2020)

Merkmale

Das Quellmoos ist gut an den gekielten Blättern zu erkennen.

Quellmoos ist nicht am Boden verwurzelt.

Gekielte Blätter

Sichtung der Pflanze bezogen auf Baden-Württemberg

DatumSee Einstig Nr.Pflanzen ArtGefährdungsindexTYP SEE
02.04.201701-1Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
02.10.201701-1Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
06.10.201701-1Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
14.10.201701-1Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
20.10.201701-1Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
24.12.201701-1Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
17.03.201801-1Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
27.04.201801-2Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
05.05.201801-3Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
23.06.201801-4Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
10.11.201801-6Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
29.12.201801-6Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
24.03.201901-3Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
29.03.201901-3Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
20.04.201901-6Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
16.08.201901-6Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
21.12.201901-3Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
27.12.201901-3Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
06.01.202001-5Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 14,25% an 3140 und 85,75% an 3150
09.04.202001-1Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 18,13% an 3140 und 81,87% an 3150
13.04.202001-3Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 18,13% an 3140 und 81,87% an 3150
13.04.202001-3Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 18,13% an 3140 und 81,87% an 3150
20.04.202001-12Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 18,13% an 3140 und 81,87% an 3150
29.04.202001-3Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 18,13% an 3140 und 81,87% an 3150
27.05.202001-2Gewöhnliches Quellmoos (Fontinalis antipyretica)Der See hat an Zeigerpflanzen 18,13% an 3140 und 81,87% an 3150
Auszug aus der NAWITA-Datenbank (Stand 15.12.2020)

Anmerkung

Diese Pflanze kennen wir nur aus einem See in der Region. Hier jedoch gibt es eine Einstiegstelle die wir die Quellmoosbucht nennen wo diese Pflanze in einem Teppich vorkommt! An anderen Stellen des Sees kommt sie vereinzelt vor. An der Quellmoosbucht drückt das Grundwasser rein was wir auch an den Temperaturen merken. Pflanzenvorkommen zeugt von guter Wasserqualität.

*als Anmerkung ist gemein, die Erfahrungen die wir bei der Bestimmung gesammelt haben

Hier für euch einige Sammlungen die hilfreich sein könnten.

Mikroskopie

Wir benutzen für unsere Arbeit ein BRESSER Science ETD-201 8-50x Trino Zoom-Stereomikroskop (30) Link…

BRESSER Researcher Trino 40-1000x Mikroskop Link…

Bresser MikroCam SP 5.0 Link…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s